Auf Spaziergängen in den Parkanlagen der Gartenstadt Düsseldorf lässt sich die Künstlerin inspirieren von Wiesen, Sträuchern, Teichen und Baumgruppen, von Blickachsen, weit geschwungenen Wegen und Lichtungen sowie vom Rhein mit seinen Uferlandschaften. Zurück im Atelier entstehen Bilder auf Leinwand voller Licht, Atmosphäre und lebendiger Farbigkeit. Dabei steht nicht die realistische Nachahmung im Vordergrund steht sondern deren poetische Interpretation mittels Komposition, Zusammenklang von Farbtönen und künstlerischem Ausdruck. 

Aktuelle Ausstellung im Atelier. Besichtigung gerne nach Absprache.